traurige Nachricht

Peter Hofel

Tennis mit 95: Gesund und fit bis ins „hohe“ Alter

 

Mit 70, 80 oder 95 Jahren noch Tennis spielen? Heutzutage ist das kein Problem Die Lebenserwartung war noch nie so

hoch wie heute und wer regelmäßig Tennis spielt, bleib geistig und körperlich länger fit. Das beste Beispiel ist

hier unser ältestes Mitglied Erich Wittke, der am 08.Juni seinen 95. Geburtstag feiern konnte. Seit 1980 schwingt er

bis heute in unserem Club den Schläger. Jeden Montag reist er aus Sinnersdorf an, um mit seinen Mitspielern

für 2 Stunden aktiv zu sein.  Es ist wenig verwunderlich, dass die illustre Doppelrunde weit über 300 Jahre auf den Platz bringt.

Der TC Worringen wünscht Erich für die Zukunft vor allem Gesundheit, Mobilität und weiterhin Spaß am Tennis

und dass er eines Tages den ältesten Tennisspieler der Welt, Leonid Stanislavskyi mit 98 Jahren, ablösen kann.

 Erich 95 Jahre 1

Foto: Michael Weber, 1. Vorsitzender TC Worringen mit dem Jubilar Erich Wittke

 Erich 95 Jahre 2

Foto: v.l.n.r.: Gotthard Wilk, Schatzmeister Hans Groneck, Erich Wittke, 1. Vorsitzender Michael Weber, Michel Rossi.

Jugend-Sommertraining 2023 - Erinnerung

 

Liebe Eltern,

wir bitte alle Eltern, die die Kostenbeteiligung für die Teilnahme ihres Kindes am Jugend-Sommertraining 2023 bisher noch nicht überwiesen haben,

um Überweisung des entsprechenden Betrages auf das Konto des Vereins:

Kreissparkasse Köln-Worringen              BIC: COKSDE33XXX                       IBAN: DE 59 3705 0299 0159 2753 88

Die Kostenbeteiligung beträgt für eine Trainingsstunde pro Woche 100 €, für 1,5 Stunden 150 €,

für zwei Stunden 200 €, für 2,5 Stunden 250 € und für drei Stunden 300 €.

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des Tennisvereins TC Köln-Worringen e.V.

Ausschreibung Clubmeisterschaft 2023

 

Konkurrenzen:

Herren Einzel                            offen    KO mit Nebenrunde nach Setzliste

Herren 50 Einzel                       offen    KO mit Nebenrunde nach Setzliste

Herren Doppel                         offen     Gruppenphase und 8er KO (Nebenrunde 4er KO)

Damen Einzel                          offen     Gruppenphase und 8er KO (Nebenrunde 4er KO)

Damen Doppel                        offen     Gruppenphase + 4er KO (Nebenrundenfinale)

Mixed                                       offen    KO mit Nebenrunde

Teilnehmer:    Mitglieder des TC Worringen (Trainer nach Absprache und Zustimmung der Turnierleitung)

Meldung:        bis Montag, den 12.06.2023 per Email oder auf der Liste in der Gastro

Auslosung:     Mittwoch den 14.06.23 10 Uhr

Nenngeld:      Einzel 6€ Doppel 3€ Mixed: 3€

Clubmeisterschaftsehrung und Turnierparty: Samstag 23. September, ab 18 Uhr

 

Turnierbedingungen:

 

Gespielt wird nach den Regeln des DTB und TVM. Es entscheidet der Gewinn von

2 Sätzen unter Anwendung der Tie-Break Regel (ein dritter Satz wird als Wettspiel-

Tie-Break bis 10 mit 2 Punkten Vorsprung gespielt !).

Zeitliche Rahmenbedingungen:

Nicht ausgetragen Spiele werden ausgelost

Jeder Spieler ist in der Vorrunde verpflichtet,

  • umgehend mit dem Spielpartner zur Terminabsprache Kontakt aufzunehmen.
  • Dem Ausrichter den Termin mitzuteilen (ggf. im Aushang notieren)
  • dem Ausrichter der entsprechenden Konkurrenz nach Spielende am gleichen Tag das Ergebnis des Spieles mitzuteilen

Bei schlechter Witterung können Spiele in die Halle verlegt werden. In den

Vorrunden sind anfallende Hallenkosten von beiden Spielern zu tragen.

Spieler, die dem Turnier unentschuldigt fernbleiben, werden ausgeschlossen

Spielbeginn der Endrunde beim wird gesondert mitgeteilt.

Oberschiedsrichter: Klaus Schwenke

Jeder Spieler hat bei Aufforderung das Amt des Schiedsrichters zu übernehmen.

Turnierleitung : M. Weber / H.Winter

Über die Teilnahmeberechtigung und Zulassung zum Turnier entscheidet der

Turnierausschuss. Dieser behält sich das Recht vor, einzelne Bedingungen zu ändern,

Nennungen ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen und Streichungen bei unpünktlichem

Erscheinen vorzunehmen.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung, viel Spaß und freuen uns auf viele spannende Spiele.

mit sportlichem Gruß

Pfingstturnier 2023

In diesem Jahr hat es Petrus mit der Tennisgemeinde besonders gut gemeint. Am Pfingstsonntag trafen sich ca. 50 Spielfreudige bei sonnigem Tenniswetter. Alle waren bei bester Stimmung und starteten die ersten Spiele gegen 10.30. Erfreulicherweise waren unter den Aktiven viele Jugendliche und auch einige Neumitglieder/innen, die über den Tag einen Eindruck vom Vereinsleben gewinnen konnten.

Apropos gewinnen, es wurden jeweils 30-minütige Doppel oder Mixed gespielt und nachdem jeder 4 Matches absolviert hatte, wurden die Punkte addiert und im Anschluss die Sieger mit Sachpreisen geehrt.

In diesem Jahr trugen sich folgende Teilnehmer/innen in die Siegerliste ein:

Damen                     Herren

1.Charlotte Wäger 1.Leon Zupan

2.Brigitte Fahl 2.Lennert Hendrix

3.Antonia Winter 3.Jan Hendrix

4.Hannah Stoffels 4.Stefan Reuber

5.Claudia Schülgen 5.Alex Meyer Bolte

5.Migle Speckauskaite 5.Betiina Nettersheim 5.Nicole Stoffels 5. Nadja Klüscht (alle 5. punktgleich)

Das Turnier nahm am frühen Abend seinen Ausklang, einigen war die Anstrengung doch anzumerken, andere spürten das ein oder andere Mineralgetränk.

Wir danken allen für die rege Teilnahme und den schönen Tag und hoffen auf ein zahlreiches Wiedersehen, spätestens Pfingsten 2024.